Kultur- und Wegekirche

Engel zu Landow
Installation von Timm Ohrt und Hille von Seggern, 2010

»Zu Kirchen gehören Engel. Klar – früher – aber heute? Was sind heutige Engel? Heutige Idealfiguren?
Schaufensterpuppen? Models? ... Verkörpern sie, die Puppen und Models nicht die große Sehnsucht nach Glück, dem wahren Leben, nach dem Eigentlichen, dem Schönen – fast Göttlichen? Denk an die Jungen, die Älteren wie sie die Schaufensterpuppen angucken, oder an den Raum den die Berichterstattung über Models in den Medien einnimmt. Sind die Puppen nicht Avatare? (Hinderk Emrich: »Was Avatare und Engel uns sagen können« (Pdf)). Kann man sie in Engel verwandeln? ...« aus der Eröffnungsrede (Pdf) von Hille von Seggern.
space

Installationsfotos  1  2  3  4  5